Übersicht News
24. September 2021

Projektverantwortliche(r) gesucht

Sie interessieren sich für die bilaterale Entwicklungszusammenarbeit und möchten durch vielseitige Arbeit in einem kleinen Team mitwirken? Dann sind Sie hier genau richtig!

 

Für das LED-Team in Schaan suchen wir idealerweise per 01.12.2021 (oder nach Vereinbarung)

eine(n) Projektverantwortliche(n) (80% - 90%)


Sie machen:


• Monitoring des Projektfortschritts und inhaltliche Begleitung eines Projektportfolios mit einem Fokus auf Ernährungssicherheit in 3 Partnerländern im südlichen Afrika sowie weitere internationale Projekte
• Aufbau neuer Partnerschaften und Weiterentwicklung des Projektportfolios in enger Zusammenarbeit mit Projektpartnern und/oder dem LED-Koordinationsbüro in Harare
• Beratung und Betreuung des Koordinationsbüros
• Erarbeitung der Grundlagen-Dokumente (Konzeptnote, Projektantrag) für die Entscheidfindung im Stiftungsrat


Sie bieten:


• Studienabschluss (M.Sc.) in Geographie, Landwirtschaft, Umweltnaturwissenschaften oder verwandten Fächern mit einem Fokus auf die Bereiche Ernährungssicherheit / Food System
• Idealerweise ein relevantes Postgraduierten-Studium im Bereich Entwicklungszusammenarbeit (z.B. NADEL)
• Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement in Bereich EZA, vorzugsweise während einer Tätigkeit in Subsahara-Afrika oder anderen Ländern des globalen Südens
• Deutsch u. verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
• Bereitschaft zu Projektabklärungs- und Monitoring-Reisen in den Partnerländern im Umfang von

3-5 Wochen pro Jahr
• Selbständigkeit, Flexibilität und konzeptionelles Denken
• Einfühlungsvermögen gegenüber Partnern und KollegInnen in den Partnerländern


Wir bieten:


• Eine herausfordernde und vielseitige Stelle mit definiertem Verantwortungsbereich in einem kleinen Team
• Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung des LED
• Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage in Schaan


Schriftliche Bewerbungen (Anschreiben und tabellarischer CV) bitte bis 11. Oktober an Pius Frick: pius.frick@led.li