Übersicht News
13. November 2020

IHZE-Jahresveranstaltung

Am 13. November 2020, von 17.00 bis 17.45 Uhr fand die virtuelle IHZE-Jahresveranstaltung statt. An der diesjährigen Jahresveranstaltung konzentrierten wir uns auf das Thema moderne Sklaverei und Menschenhandel – eines der schwerwiegendsten Verbrechen weltweit. An der Veranstaltung beteiligten sich Regierungsrätin Dr. Katrin Eggenberger, Frau Michèle Frey-Hilti, Geschäftsführerin der Hilti Family Foundation, Frau Nicole Matt, Geschäftsführerin des Liechtensteinischen Entwicklungsdiensts (LED), Herr Olivier de Perregaux, CFO der LGT Gruppe, und Herr Bernhard Herold, Programmleiter Asien von Solidar Suisse.

 

Die Veranstaltung fand auf der virtuellen Plattform «Zoom» statt.

 

https://zoom.us/webinar/register/WN_QUpM_AsqQcyIVmfyB1DzhQ