Neuer LED-Stiftungsrat

Die Regierung hat den Stiftungsrat für die Mandatsperiode 2017-2021 neu bestellt.

 

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom Dienstag, 4. Juli 2017 den Stiftungsrat des Liechtensteinischen Entwicklungsdienstes (LED) für die Mandatsperiode 2017 bis Juli 2021 neu bestellt. Wie das Ministerium für Äusseres, Bildung und Kultur am Freitag mitteilte, übernimmt das neue Mitglied Christian Batliner den Vorsitz.

 

Die bisherigen Mitglieder Dominik Amann, Maria Bieberschulte und Alicia Längle wurden bestätigt. Als weitere neue Mitglieder wurden Doris Beck, Cordula Ott und Heimo Wohlwend in den Stiftungsrat gewählt.

 

Die Regierung dankt den neuen Mitgliedern für ihre Bereitschaft sowie den ausscheidenden Mitgliedern für die geleistete Arbeit. (ikr)

 

 

Liechtensteinischer Entwicklungsdienst (LED) | Im Malarsch 14 | 9494 Schaan | Liechtenstein | Fon + 423 232 09 75 | Fax + 423 232 09 65

LED - damit aus Hilfe Entwicklung wird.